RuckZuckam Ziel
9

Neukirch-Egnach Ausbau zur Kreuzungsstation

Ausgangslage

Die Verdichtung des RegioExpress Konstanz / Kreuzlingen–St. Gallen auf einen Stundentakt bedingt, dass sich im Bahnhof Neukirch-Egnach die RE-Züge mit den S-Bahnen kreuzen können. Der Bahnhof Neukirch-Egnach wird entsprechend ausgebaut und die gesamte Stellwerkanlage ersetzt.

Kundenvorteil

  • Mehr Verbindungen RE Konstanz/Kreuzlingen – St.Gallen

     

Kosten
24 Mio.
Ausführung
April 2017 - Okt. 2018
Fahrplanwechsel
Dez 2018
Detaillierte Informationen

Weitere Infos zu den Bauprojekten unter:

Meine Strecke