RuckZuckam Ziel
2

Weinfelden Anlagenanpassung

Ausgangslage

Der Bahnhof Weinfelden hat bereits heute eine sehr ambitionierte Betriebsabwicklung zu bewerkstelligen. Die Situation wird sich nochmals akzentuieren, wenn das Angebot im Fern- und Regionalverkehr auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2018 ausgebaut wird. Um den Fernverkehrsfahrplan 2019 und einen integralen Halbstundentakt auf allen Regionalverkehrslinien ab / nach Weinfelden zu ermöglichen, sind Anpassung der Bahnanlagen im Bahnhof Weinfelden notwendig.

Kundenvorteil

  • Neue Verbindungen
  • Besserer Personenfluss
Kosten
23.9 Mio.
Ausführung
April 2017 - Juli 2019
Fahrplanwechsel
Dez 2018
Detaillierte Informationen

Weitere Infos zu den Bauprojekten unter:

Meine Strecke